Forumscrash/ -ausfall

Alles was nirgends anders passt und dennoch rein muß...

Moderatoren: Aelinor, Rati, Soulslayer

Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Chorge » 13.09.2012, 09:59

So liebe Leute wie kam es dazu:

Nachdem viele Sicherheitslücken im alten Forum waren und uns klar war wir müssen es umbauen, kam es plötzlich zu einem Servercrash (so sagt zumindest unser ehemaliger Anbieter).

Vor allem die Runenkunde.de und das Runen-Forum.de waren nicht mehr verfügbar. Also setzen wir uns mit ihm in Verbindung und wollten die Sache schnell reparieren. Leider ging das alles nicht so problemlos und der Ärger begann. Angeblich hätten wir Rechnungen nicht bezahlt, die uns aber nie erreichten.

Es ging um eine Summe von ca. 50 Euro, die wir selbstverständlich sofort beglichen hätten.

Jedenfalls konnte ich noch einige Domains retten und wir haben der http://www.runenkunde.de gleich einen Relaunch verpasst. Das war schon ne Menge Arbeit. Parallel dazu stritten wir nun mit dem Anbieter, da vor allem beim Forum es uns um die vorhandenen Daten ging. Die Backups lagen auch auf dem Server.

Und obwohl wir mehrfach darum baten uns die strittigen Rechnungen zu zusenden, damit wir sie begleichen können, passierte nix. Wir waren schon am überlegen ob wir eine neue Domain ins Leben rufen. Letztendlich bauten wir die Runenkunde weiter um und dann gab er wenigstens die Domain http://www.runen-forum.de frei. Diese konnten wir dann zu strato umziehen und das Forum neu machen. Unser Problem waren noch die alten Daten. Das letzte Backup auf der Fetsplatte(auf den Server ließ er uns ja nicht mehr) war von Anfang 2011. Und dieses einzuspielen war auch nicht ganz leicht. Aber letztendlich haben wir dank externem Sachverstand auch dieses Problem gelöst.

Auch wenn der fast 3 monatige Forenausfall ärgerlich ist und ca. 1,5 Jahre Biträge fehlen hoffen wir zu alter Aktivität zu kommen.

Die restlichen Arbeiten sind nur noch Hintergrundarbeiten. Ein neues Layout passend zur Runenkunde und eine Neusortierung der Beiträge und Kategorien.

Aber wir hoffen durch die neue Software nun die vielen Spamanmeldungen zu verhindern und so Zeit und Kraft für das Forum wieder zu haben.

Und wenn jemand Vorschläge für Strukturveränderung oder Layout hat, dann ab damit in die entsprechenden Kategorien, denn wenn wir einmal bauen, dann lohnt es sich allemal gleich Eure Ideen und Vorschläge mit zu implementieren.
"...Die Gesellschaft hat das Recht, von jedem öffentlichen Beamten Rechenschaft über seine Verwaltung zu fordern..." Art. XV der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte der franzö. Nationalversammlung von 26.08.1789
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Advertisement

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Atropos » 16.09.2012, 16:11

Ich implementiere mich mal ohne weitere Vorschläge und sage: danke, danke, danke an alle Kümmerer, die uns das Forum zurückgeben. Pfeif auf die verlorenen Beiträge. Ich bin sehr froh, euch wieder zurück zu haben!
Grüße an alle!
Atropos
Ich erwarte nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.

(N. Kazantzakis)
Benutzeravatar
Atropos
Provokateuse
 
Beiträge: 2255
Registriert: 07.09.2006, 16:28
Wohnort: Chemnitz

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon VaclavJan » 21.09.2012, 14:12

Gratuliere :-)

Vaclav
Um an meinen eigenen Weg zu glauben, muss ich nicht zuerst beweisen, dass der Weg des anderen falsch ist. (Paulo Coelho)
Benutzeravatar
VaclavJan
Novize
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.03.2009, 15:32
Wohnort: bei Prag, Tschechische Republik

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Aelinor » 24.09.2012, 14:31

ähm ich glaub hab noch nen backup von 2012... kenn mich damit aber net aus ich suche mal
Was nützt`s, daß du die Schlacht gewinnst, wenn du am Vortage den Geschichtsschreiber beleidigt hast...
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Aelinor » 24.09.2012, 14:37

so habe was gefunden

und zwar heisst die datei
phpbb_db_backup.sql

ist vom 05.april 2012 und 86,6 MB gross...müsste die backup datei vom forum sein da ich sonst nirgends backups mache :D

wie ich die dem forum bzw unserm lieben chorge zukommen lasse allerdings null plan
Was nützt`s, daß du die Schlacht gewinnst, wenn du am Vortage den Geschichtsschreiber beleidigt hast...
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Chorge » 24.09.2012, 14:44

hm... leider zu spät... wäre riesen aufwand das jetzt noch reinzuballern.... lösche es einfach und gut.... genug arbeit investiert :-)
"...Die Gesellschaft hat das Recht, von jedem öffentlichen Beamten Rechenschaft über seine Verwaltung zu fordern..." Art. XV der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte der franzö. Nationalversammlung von 26.08.1789
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Chorge » 14.02.2013, 16:12

also 1. hast Du in jedem Forum das problem, das nur ein geringer Teil der wirklich angemeldeten Leute aktiv ist.
2. Da das Forum schon sehr lange besteht gab und gibt es ein Kommen und Gehen. Leute melden sich an und dann lassen sie sich auch wieder lange nicht blicken. Meist sind es auch persönliche gründe im Lebensumfeld die sich da so ergeben.
3. Das die Beiträge weg sind, ist halt ein fehler von mir, weil ich einfach zu wenig backups gezogen haben. Das ganze läuft hier privat als hobby und da gab es auch zeiten bei mir, das ich mich wenig kümmerte. Von daher eindeutig mein Fehler, der aber nix mit geposteten Inhalten zu tun hat.
4. gabe es in den 1,5 jahren ganz viele Posts zum Thema Runen und Tätowierungen, was sicher einge alte Mitglieder genervt hat, da es Zeiten gab, wo dies anscheinend hauptthema war.
5. definiere mal Dein komisches Gefühl genauer? bzw. werde mal konkret was Du meinst.
6. Eine Vision gibt es nicht, das Forum ist so gut/so schlecht wie die aktiven Mitglieder darin und dient als Kommunikationsplattform für Inetressierte.
"...Die Gesellschaft hat das Recht, von jedem öffentlichen Beamten Rechenschaft über seine Verwaltung zu fordern..." Art. XV der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte der franzö. Nationalversammlung von 26.08.1789
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Re: Forumscrash/ -ausfall

Beitragvon Chorge » 14.02.2013, 17:52

Ne hast keine summsies aufgescheucht.... ist einfach so, läuft ja alles privat und nicht kommerziell, das bissel werbung deckt meistens geradeso die kosten, darum ist das hier auch imemr mal etwas aktiver und mal inaktiver.
"...Die Gesellschaft hat das Recht, von jedem öffentlichen Beamten Rechenschaft über seine Verwaltung zu fordern..." Art. XV der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte der franzö. Nationalversammlung von 26.08.1789
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron