der kraftplätze hype

Besuche und Fotos hier....

Moderatoren: Aelinor, Rati

Beitragvon Atropos » 07.04.2009, 18:58

Na denk mal nach. :wink:
Ich erwarte nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.

(N. Kazantzakis)
Benutzeravatar
Atropos
Provokateuse
 
Beiträge: 2255
Registriert: 07.09.2006, 16:28
Wohnort: Chemnitz

Advertisement

Beitragvon Thorhall Tyrmarson » 08.04.2009, 09:03

hm???

kommt nix bei raus :(
Der unwerte Mann meint ewig zu leben, wenn er vor Gefechten flieht.

Das Alter gönnt ihm doch endlich nicht Frieden. Obwohl der Speer ihn spart.
Benutzeravatar
Thorhall Tyrmarson
Orakel
 
Beiträge: 1039
Registriert: 12.09.2007, 17:44
Wohnort: Waldenburg

Beitragvon Atropos » 13.04.2009, 18:28

Na so was . :wink:



Aber so geht es öfters: man macht etwas und die anderen sagen ahhhh und ohhh und es kommt einem selbst eigentlich völlig unspektakulär vor. Das ist vermutlich auch ganz gut so, weil man sich sonst vielleicht nicht trauen würde. Z.B. einen etablierten Beruf gegen ein Wanderleben eintauschen; etwas Gesichertes hin - und sich dem Ungesicherten in die Arme werfen, weil es das Herz so will. Aber wann hättest du es tun sollen, wenn nicht jetzt? Mit 40 und zwei schulpflichtigen Kindern sagt dann keiner mehr ahhhh und ohhhh sondern der Kerl drückt sich vor seiner Pflicht.
Ich erwarte nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.

(N. Kazantzakis)
Benutzeravatar
Atropos
Provokateuse
 
Beiträge: 2255
Registriert: 07.09.2006, 16:28
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon Thorhall Tyrmarson » 14.04.2009, 01:05

ahhh ohhh klick

hast du es gehört?



ich glaube das mit dem wanderleben liegt an meinem stolz und meiner freiheitsliebe

ob es nun richtig war weiß ich nicht

das wird sich zeigen :wink:
Der unwerte Mann meint ewig zu leben, wenn er vor Gefechten flieht.

Das Alter gönnt ihm doch endlich nicht Frieden. Obwohl der Speer ihn spart.
Benutzeravatar
Thorhall Tyrmarson
Orakel
 
Beiträge: 1039
Registriert: 12.09.2007, 17:44
Wohnort: Waldenburg

Beitragvon Atropos » 17.04.2009, 14:53

Klar war's richtig, die Geschäfte laufen doch gut. Vorausgesetzt die Auftraggeber zahlen pünktlich ihre Rechnungen.
Ich erwarte nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.

(N. Kazantzakis)
Benutzeravatar
Atropos
Provokateuse
 
Beiträge: 2255
Registriert: 07.09.2006, 16:28
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon Thorhall Tyrmarson » 20.04.2009, 07:42

wie recht du hast :?
Der unwerte Mann meint ewig zu leben, wenn er vor Gefechten flieht.

Das Alter gönnt ihm doch endlich nicht Frieden. Obwohl der Speer ihn spart.
Benutzeravatar
Thorhall Tyrmarson
Orakel
 
Beiträge: 1039
Registriert: 12.09.2007, 17:44
Wohnort: Waldenburg

Beitragvon Carolin » 16.09.2010, 12:04

*ausgewiesene Kraftplatzleute* .. WOOOOWW – lach was es doch alles für Sachen gibt…..



Das erinnert mich an eine Begebenheit die ich von etlichen Jahren auf einem MA Markt hatte, eine Darsteller Gruppe hatte von ihren Einnahmen einen bezahlten Druiden eingestellt der bei jedem Auftritt mitkommen musste um den Leuten unter anderem zu sagen wo sie ihre Zelte hinstellen sollten ( Monatsgehalt übrigens schlappe 1200 Euro, also wirklich rattiger Job) der war sicher auch so ein Kraftplatz Typ..



Aber zurück zum Thema, ich habe durchaus schon energetisch sehr starke Plätze gekannt die zunächst nur selten besucht waren und nachdem jeder wusste * oh toller Kraftplatz geh ich mal hin* regelrecht ausgelutscht wurden. Daß Kraftplätze ihre Energie behalten, egal wie oft er besucht wird, das kann ich nicht bestätigen.



lG

Carolin
Carolin
Novize
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.07.2010, 09:14

Vorherige

Zurück zu Magische Orte und Kultplätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement