Encyklopadie der weiblichen handarbeiten

Welche Bücher habt Ihr gelesen und wollt sie empfehlen?

Moderatoren: Aelinor, Ferun, Rati

Encyklopadie der weiblichen handarbeiten

Beitragvon Istivania » 05.04.2007, 21:51

titel: encyklopädie der weiblichen handarbeiten

von: thérése de dillmont



inhalt:

alles was das handarbeiter/innen herz begehrt, um nur einige themen kurz aufzuzeigen; handnäherei mit sticharten, bandschlingen, knopflochnähen.

ausbessern von stoffen

weisstickerrei mit stickarten, hochstickerei und mehr

sticken allgemein, auch gobelin sticken mit vielen vielen sticharten! ein wahres schatzkästchen!

stricken, häklen, knüpfarbeiten, netzarbeiten, druchburcharbeiten, spitzensticken, klöppeln. NUR KEIN brettchenweben und weben allgemein.



von mir:

also eins darf man nicht. sich vom titel abschrecken lassen. hinter dem so alt klingenden titel ( man mus bedenken die erstauflage erschiehn 1908!! ) verbirgt ein wahres schatzkästchen hand handarbeits ideen. für mich als stickfan wares eine fundgrube an verschiedenen stichen.

kurz wer gerne handarbeit macht in den oben genannten richtungen findet hier wirklich einen guten und genauen überblick über verschiedene techniken. leider ist das buch als solches schwer zu bekommen, es gab zwar nachdrucke jedoch mus man glück haben diese zu finden.

aber lohnen tut es wirklich!
Nichts ist stärker als eine Idee deren Zeit gekommen ist.
Benutzeravatar
Istivania
Orakel
 
Beiträge: 1317
Registriert: 28.05.2006, 18:44
Wohnort: Bayern

Advertisement

Zurück zu Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron